Projekt Dosaghäuser 2. BA - Brucker Wohnbau- und Siedlungsvereinigung e. gemeinn. Gen.m.b.H.

Direkt zum Seiteninhalt

Projekt Dosaghäuser 2. BA

projekt dosag

Geschichte

Im Zuge des Baues der Semmeringbahn und der Erweiterung des Stahlwerkes hat sich die Bevölkerung in Mürzzuschlag in wenigen Jahren stark vergrößert. Durch den ständig steigenden Einwohnerstand wurden neue Wohnungen erforderlich, die von verschiedenen Bauträgern errichtet wurden.
 
Die „k & k Private Südbahn- AG" hat nahe dem Bahnhof am Scheibenhang mehrere, für die damalige Zeit, moderne Wohnhäuser errichtet. Nach dem Ende der Monarchie gingen jene Unternehmensteile, die auf österreichischem Gebiet verblieben sind, in eine Nachfolgegesellschaft über.
 
Ab 1924 war die Donau- Safe- Adria- (Eisenbahn) Gesellschaft - DOSAG - in Besitz der nun renovierten Häuser. In den 70iger Jahren hat die DOSAG Gesellschaft die Wohnbauten an die Stadtgemeinde Mürzzuschlag übergeben.
 
Im Jahre 2011 hat die Stadtgemeinde Mürzzuschlag die Häuser im Wege eines Baurechtsvertrages an die Brucker Wohnbau Gesellschaft mit dem Auftrag zur Generalsanierung und Modernisierung dieser Häuser, in bester Lage, übergeben.
 
Durch die umfassenden Bauarbeiten schließt sich nun der Kreis der Geschichte und es werden wieder moderne, zeitgemäße Wohnungen in guter Lage den Wohnungssuchenden zur Verfügung gestellt.


Lageplan:

Sehr geehrte Wohnungswerber!

Die Brucker Wohnbau- und Siedlungsvereinigung errichtet nach Plänen von Gew. Arch. Bmst. Ing Martin Panzenböck 20 Mietwohnungen, welche nach dem Steiermärkischen Wohnbauförderungsgesetz 1993 gefördert werden.

Kontaktadressen:

Planung :
Gew. Arch. Bmst. Ing Martin Panzenböck                         
  Schwarzottstraße 2a, 2620 Neunkirchen, Tel. 02635/63365

Projektleitung:  DI (FH) Heinz Karelly, Brucker Wohnbau

Bauleitung:   Brucker Wohnbau- und Siedlungsvereinigung e. gemeinn. GenmbH

      Mozartgasse 1, 8600 Bruck/Mur, Tel. 03862/51505

Verträge und Beihilfen:Brucker Wohnbau- und Siedlungsvereinigung e. gemeinn. GenmbH
  Mozartgasse 1, 8600  Bruck an der Mur
  Frau Roswitha Percht, Tel. 03862/51505 Dw. 15

Kundenverkehrszeiten:   Montag bis Freitag von  8,30 Uhr bis 11,30 Uhr und
  Montag und Mittwoch von 13,00 Uhr bis 15,00 Uhr

Vorstand und Aufsichtsrat unserer Genossenschaft werden sich bemühen, Ihre Wünsche bei der Zuweisung einer Wohnung im Rahmen unserer und der gesetzlichen Möglichkeiten zu erfüllen.

Pläne vom Keller bis zum Dach, sowie einige Wohnbeispiele:


Zurück zum Seiteninhalt