Projekt "Franz Gruber Gasse" - Brucker Wohnbau- und Siedlungsvereinigung e. gemeinn. Gen.m.b.H.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekt "Franz Gruber Gasse"

Betreubares Wohnen:

Geförderte Maisonette:

projekt franzgrubergasse
projekt franzgrubergasse

Lageplan:

lageplan
lageplan

Tiefgaragenplätze zu vermieten bzw. Kurzparkmöglichkeiten


Sehr geehrte Wohnungswerber!
Die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft Austria Draht GmbH errichtet nach den Plänen vom Architekturbüro A3  einen Geschossbau mit Wohneinheiten und einem Zentrum für soziale und medizinische Einrichtungen.

In diesem kombinierten Geschossbau befinden sich folgende Wohneinheiten und Einrichtungen:

2 Parkebenen
1 Kellergeschoss
9 geförderte Wohneinheiten für Betreubares Wohnen
6 geförderte Maisonette-Wohnungen mit Kaufoption  
2 frei finanzierte Maisonette-Wohnungen   
Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes Bruck-Mürzzuschlag  
Therapiezentrum  

Kontaktadressen:
Planung : A3 Architekten – Rudischer Panzenböck Pajduch GmbH                    
  Bergstrasse 4, 8600 Bruck an der Mur,
  Tel. 03862 55577

Projektleitung:  DI (FH) Heinz Karelly
  Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft      Austria Draht GmbH

Bauleitung:   Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft
  Austria Draht GmbH
       Mozartgasse 1, 8600 Bruck/Mur, Tel. 03862/51505

Verträge und Beihilfen:Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft      Austria Draht GmbH
   Mozartgasse 1, 8600  Bruck an der Mur
   Frau Roswitha Percht, Tel. 03862/51505 Dw. 15

Kundenverkehrszeiten:   Montag bis Freitag von  8,30 Uhr bis 11,30 Uhr und
   Montag und Mittwoch von 13,00 Uhr bis 15,00 Uhr

Die Geschäftsführung der Gemeinnützigen Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft
Austria Draht GmbH wird sich bemühen, Ihre Wünsche bei der Zuweisung einer Wohnung im Rahmen unserer und der gesetzlichen Möglichkeiten zu erfüllen.

Pläne vom Keller bis zum Dach, sowie einige Beispiele für das betreubare Wohnen:

Pläne vom Keller bis zum Dach, sowie einige Beispiele für geförderte Maisonettewohnungen:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü